KONTAKT

Pressemitteilungen

ees Europe – Pressemeldung

ees Europe 2020: Energiespeicher für Unternehmen – CO2 einsparen, Image pflegen, Kosten senken

4. Februar 2020 – Ob Coca-Cola, IKEA und Lidl oder Sony, Schneider Electric und die Telekom – Unternehmen aller Branchen (aktuell 796) beteiligen sich weltweit gemeinsam an der Science Based Targets Initiative. Diese hat sich, im Einklang mit den Ergebnissen des Paris-Abkommens, als…

mehr

The smarter E Europe – Pressemeldung

Bewerbungsstart: Internationale Innovationspreise für die neue Energiewelt

9. Januar 2020 – Marktführer, KMUs, Start-ups und Projekteigentümer – sie alle können sich vom 1. Januar bis zum 31. März 2020 mit ihren zukunftsweisenden Lösungen und Projekten für die bedeutendsten Innovationspreise der Energiebranche bewerben: The smarter E AWARD, Intersolar AWARD und ees…

mehr

The smarter E Europe – Pressemeldung

Über 50.000 neue Jobs durch Photovoltaik und Speicher

5. Dezember 2019 – Um eine Stromerzeugungslücke infolge des Atom- und Kohleausstiegs zu vermei-den, müssen Photovoltaik- und Speicherkapazitäten deutlich stärker ausgebaut werden. Bis zum Jahr 2030 könnten so über 50.000 neue Jobs in Deutschland entstehen. Dies geht aus einer aktuellen Studie des…

mehr

ees Europe – Pressemeldung

ees Europe 2020: Speicherbranche profitiert vom starken Wachstum der erneuerbaren Energien

3. Dezember 2019 – Nachdem der weltweite Zubau der erneuerbaren Energien im vergangenen Jahr auf hohem Niveau stagnierte, hat er in diesem Jahr wieder Fahrt aufgenommen. Laut der Internationalen Energieagentur IEA wächst der Zubau 2019 um knapp 12 Prozent gegenüber dem Vorjahr – das stärkste…

mehr

Intersolar Europe – Pressemeldung

Marktforscher warnen: Ohne massiven Photovoltaik-Zubau droht Stromlücke

13. September 2019 – Bonner Marktforscher warnen vor einer Strom-Erzeugungslücke als Folge des Atom- und Koh-leausstiegs, eines wachsenden Strombedarf durch mehr E-Autos und einem zu geringen Zubau Erneuerbarer Energien – Verdreifachung des Photovoltaikbestands bis 2030 und deutlich mehr Speicher…

mehr