KONTAKT

Unsere Teams arbeiten seit dem 17. März 2020 in reduzierter Besetzung und größtenteils im Homeoffice. Damit reagieren wir auf die derzeitige Entwicklung bezüglich des Coronavirus. Auch wir wollen unser Bestes geben, um der Ausbreitung entgegen zu wirken und die Auswirkungen möglichst klein zu halten. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir derzeit nicht uneingeschränkt telefonisch erreichbar sind. Die E-Mailadressen info(at)thesmartere.de und thesmartere(at)fwtm.de werden durchgängig überprüft, gerne nehmen wir dort auch Ihre Rückrufbitten entgegen.

ees Europe, 9.–11. Juni 2021: VORSPRUNG SICHERN IM WACHSTUMSMARKT BATTERIEN UND ENERGIESPEICHER

Die ees Europe, die jährlich auf der Messe München stattfindet, ist die größte, internationalste und besucherstärkste Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme in Europa. Sie ist die Branchenplattform für die führenden Hersteller, Händler , Projekt¬entwickler und Zulieferer der Batterie- und Energiespeicherbranche. Die ees Europe ist die perfekte Fachmesse zur Präsentation von Produkten und Innovationen der gesamten Wertschöpfungskette für Batterien und Energiespeichersysteme: von der Komponente über die Fertigung bis zur konkreten Anwendersituation in stationären ESS oder Elektromobilität. Sie haben Lösungen für die globale erneuerbare Energieversorgung? 50.000 Fachbesucher aus 162 Ländern, die weltweit Projekte für erneuerbare Energieversorgung umsetzen, kommen zur ees Europe auf der Suche nach Ihren Produkten und Dienstleistungen.

Seien Sie dabei!

Bewerbungsstart für den ees AWARD 2020

Wir sind auf der Suche nach zukunftsweisenden Lösungen für die Speicherung erneuerbarer Energien und innovativen Batterietechnologien. Setzen Sie Ihre Innovation in Szene, ziehen Sie die Aufmerksamkeit Ihre Besucher auf sich und profitieren Sie von einem umfassenden Marketingpaket, Networking-Möglichkeiten bei der AWARD Verleihung in München und einer beeindruckenden Medienresonanz. Zeigen Sie Ihren Pioniergeist und bewerben Sie sich jetzt für den Innovatiopnspreis der Speicherindustrie – den ees AWARD 2020.

Jetzt bis zum 31. März bewerben