KONTAKT

Messeforen

ees & Power2Drive Forum:

Erfahrungsaustausch auf Expertenniveau

Fachleute aus der Branche informieren auf dem ees & Power2Drive Forum an allen drei Messetagen ab 10:30 Uhr und stehen für Fragen und Diskussionen zur Verfügung.

Am Mittwoch, 20. Juni geht es vormittags um Batteriemärkte mit dem Schwerpunkt Deutschland und Europa. Am Nachmittag präsentieren sich die ees AWARD Finalisten und stellen die hochaktuellen Innovationen vor, die für den ees AWARD 2018 nominiert wurden. Die Verleihung des ees AWARD findet auf dem The smarter E Forum in Halle B2 unmittelbar im Anschluss statt.

Am Donnerstag stehen Speicherlösungen für Energieversorger, Ladeinfrastrukturlösungen für Kommunen und Umstellung von Fahrzeugflotten professioneller Anwender wie Gewerbebetriebe, Kommunen und Mobilitätsdienstleister auf Elektromobilität im Mittelpunkt.

Die Vorträge am Freitag vormittag widmen sich Speichersystemen für Gewerbebetriebe und Eigenheime. Anschließend werden sich Start-ups und junge Unternehmen, die auf der ees Europe oder der Power2Drive Europe ausstellen, in Pitches vorstellen.

Datum20.-22. Juni 2018
 Halle C1, Stand C1.630
TeilnahmeMesseticket erforderlich

 

 

 

Forum Batterieproduktion:

Treffen Sie Akteure der Batterieproduktionstechnik

Anbieter von Maschinen, Fertigungs- und Automatisierungstechnik und Batteriematerialien, sowie Verbände, Forschungsinstitute und Fachjournalisten werden über neueste Entwicklungen sowie Projekte und Dienstleistungen für die Batterieproduktionstechnik informieren.

Werden Sie Partner des Forum Batterieproduktion!

Datum20.-22. Juni 2018
 Halle C1, Stand C1.180
TeilnahmeMesseticket erforderlich

 

 

 

The smarter E Forum:

Digitalisierung und Dezentralisierung verändern die Energiewelt nachhaltig

Erneuerbare Energien sind inmitten der Energieversorgungssysteme angekommen und die Bereiche Erzeugung, Speicherung, Verteilung und Verbrauch müssen nahtlos und intelligent miteinander verknüpft werden. Auf dem The smarter E Forum werden an allen drei Messetagen die unterschiedlichen Aspekte der Themen, die Technologien und die Herausforderungen umfassend beleuchtet und aktuelle Ansätze und Lösungen vorgestellt und diskutiert.

Datum20.-22. Juni 2018
 Halle B2, Stand B2.570
TeilnahmeMesseticket erforderlich